Monatsarchiv für Oktober 2010

1. Ringvorlesung in der Völklinger Hütte

Mittwoch, den 27. Oktober 2010

Der Reigen ist eröffnet. Im Veranstaltungsflyer und auf der Website des Weltkulturerbes (letzter Check ca. 18 Uhr) war als Veranstaltungsort nur lapidar „Gebläsehalle oder Erzhalle” angegeben, und wie erwartet , war nicht ausgeschildert, so dass ich als alter Hase anstatt umher zu irren schnurstracks zum Ticketschalter bin und einfach dumm gefragt habe. Es war die […]

Tristesse oblige – der neu gestaltete Kolpingplatz in der Völklinger City

Mittwoch, den 20. Oktober 2010

Erst heute hatten wir Gelegenheit, uns den vor Wochen schon fertiggestellten, neu gestalteten Kolpingplatz in der Völklinger City zwischen Rathaus-, Post- und Bismarckstraße anzusehen. Tenor des Medienechos bisher war die Hoffnung, ein bisschen grüner werde er wohl noch werden. Dabei versprüht der Platz auch jetzt schon fast mediterranes Flair: In vielen Hinterhöfen zwischen Neapel und […]

„Genialer Schrott” – Ringvorlesung der Universität des Saarlandes im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Dienstag, den 19. Oktober 2010

Vom 26. Oktober 2010 bis zum 8. Februar 2011 bietet die Universität des Saarlandes öffentliche Vorlesungen auf dem Gelände des Weltkulturerbes Völklinger Hütte zum Thema Industriekultur an. Hochrangige Referenten sprechen jeweils ab 19 Uhr in Erz- oder Gebläsehalle. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei, und das Weltkulturerbe kann an den Veranstaltungstagen ab […]

Von Völklingen nach Burbach – entlang der Saar

Montag, den 18. Oktober 2010

Sonnige Tage im Oktober lockten nach draußen, der innere Schweinehund rief „keine Halden, immer den Weg schön flach halten!”, und so gingen wir mal wieder entlang der Saar zwischen Völklingen und Burbach. Und nicht erst auf der alten Trasse der früheren Grubenbahn zwischen den Richardschächten und dem Alsbachschacht der Grube Luisenthal geht dieser Weg sich […]