Neulich auf dem Arbeitsamt

Seit der Errichtung des Einkaufszentrums der Globus-Handelshof-Kette in Völklingen ist es schwer geworden, aus der Innenstadt einen Blick auf das Weltkulturerbe Völklinger Hütte in seiner ganzen rostigen Pracht zu werfen. „Der Globus“ verstellt zusammen mit der Stadtumgehungsstraße „Südtangente“ die Blickachse auf die Hütte fast vollständig. Lediglich aus den höher gelegenen Etagen von Häusern in der Poststraße gibt es noch einen unverstellten Blick.

Herr May von der ARGE Saarbrücken-Völklingen war so freundlich, mir die Türen zu einem Balkon im 3. Stock des Völklinger Arbeitsamts zu öffnen, und ich staunte nicht schlecht: Nicht nur die Hochofengruppe der Völklinger Hütte ist in ihrer ganzen, kaum fassbaren Wucht zu sehen, sondern ein Industriepanorama, wie man es hier bei uns an der Saar wirklich nur noch sehr selten und von wenigen „Aussichtspunkten“ aus in Augenschein nehmen kann.

vk_huettenpanorama

Man kann nicht alles haben: Das Wetter war mau, so dass nur Fotos minderer Qualität zu machen waren. Aber für meine Zwecke reichte das vollkommen; ein PopArt-Bild der Hütte nach Fotos dieses Ausflugs ins Arbeitsamt finden Sie hier. Ein ganz besonderes Dankeschön nochmals an Hern May.

Kommentarfunktion ist deaktiviert